(Berlin 11.04.2014) Erfolgreich startete unser Kampagne "Zeigen Sie Tierquäler an" in Berlin. Vor dem stark frequentierten U-Bahnhof Rathaus Spandau führten wir den Passanten aktuelle Fälle von Tierleid vor Augen und verteilten Flyer mit unserer neuen "Rund-um.die Uhr" Tierquäler-Hotline. Inhalt der Kampagne ist, dass sich grausames Tierleid

nicht ausschließlich in Schlachthöfen oder Mastbetrieben abspielt sondern auch tausendfach unbemerkt hinter Nachbars Tür. Besonders schlimm daran ist, dass dieses Leid für die Tiere nicht nach kurzer Zeit mit dem "schlachten" endet sondern teilweise Jahre und wie im Fall von zahlreichen Vögeln und Reptilien Jahrzente andauert. Wir haben vor Ort viel Zuspruch bekommen und auch einige Unterstützer gewinnen können.

  • All
  • Hündin
  • 3Jahre
  • Hund
  • Rüde
  • 6Jahre
  • 7Jahre
  • 5Jahre
  • 9Jahre
  • Pony
  • Hengst
  • 15Jahre
  • Pferd
  • Stute
  • 25Jahre
  • Schwein
  • Eber
  • Rind
  • Bulle
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random